Welche Farben hat mein Immunsystem? Acryl auf Leinwand: Rüdiger Fleisch, 2018
Welche Farben hat mein Immunsystem? Acryl auf Leinwand: Rüdiger Fleisch, 2018

Programm: Resilienz, Wellbeing und Identät

Die zweite Welle der Coroanpandemie flutet an. Das Coronavirus gibt die Richtung und den Takt einer sich beschleunigenden grundsätzlichen Veränderung aller Lebensbereiche vor und hält sich weder an Gebote und Verbote, noch an die langsame und oft umständliche Art bis sich Institutionen auf neue, sinnvolle und konstruktive Pläne geeinigt haben. Zum Abwarten fehlt aber auch ebenfalls die Zeit.

 

Was also kann man selbst für sich und andere tun, außer auf einen Impfstoff zu hoffen, außer Vitamine zu nehmen und inzwischen von einer überbordenden "Infodemie" überwältigt zu werden?


Doch es geht viel mehr: Die Resilienz (Stärke) des eigenen Immunsystems ist eng verknüpft mit Wellbeing und der eigenen Identität. Das Immunssystem wird von der energetischen Seite der Identität beeinflusst. 

 

Um diesen Zusammenhang für sich nutzen zu können, gibt es dieses  u n a b h ä n g i g e  Programm, das aus drei Segmenten besteht:


CHECKMY.ENERGY - einem online - basiertes Analysetool zum Selbsttesten der Stärke des eigenen Immunsystems.
Dieses Tool ist abseits von Lobbyinteressen entwickelt, erlaubt eine ganzheitliche Einsicht, weil es unorthodox Erkenntnisse aus verschiedensten Disziplinen nutzt. Statt in eine bestimmte Richtung gedrängt zu werden, können Sie zu einer angstfreien Einschätzung der individuellen Stärke des eigenen Immunssystems zu kommen. S I E erhalten in einer Online-Auswertung klare Anknüpfungspunkte, wo S I E sich auf ein neues Level in Ihrer Identität begeben können. Ihr Immunsystem dankt Ihnen das.

Ein Verzeichnis von Beratungsangeboten bietet Ihnen eine Auswahl vom Facharzt, über Heilpraktiker, Therapeut*innen, systemische Coaches bis hin zu Personal Trainern, Physiotherapeuten und anderen.


Der Aktuelle Stand findet sich auf der www. checkmy.energy

Bitte in die URl kopieren, die Suchmaschinen von Google etc. werden erst nach und nach aktiviert.

 

 

"Rding the Wave to the Next Level of Identity, Wellbeing and Resilience"
Einer 12teiligen Serie von Onlinewebinaren
mit Judith Delozier (NLPU, Santa Cruz, Kalifornien) und Ruedger Fleisch
,

 

Einem weltweiten Call for Pictures and Paintings
unter der künstlerischen Leitung von Koy Bendull (München) und Iva Kitova (Sofia)

 

Dieses Programm basiert insgesamt auf Ko-Operation, Ko-Kreativität  und FAIR-SHARE des Nutzens.
Vielleicht wäre das etwas auch für Sie, um als Teil eines Kollektives die sich auftuenden Chance für sich und andere zu nutzen und zu gestalten.

 

In der Downloaddatei finden Sie dazu mehr Informationen. Geben Sie diese weiter.

Der Spendenbutton unten ist für Sie da, falls Sie schnell entschlossen sind, hier mitzuwirken