THE NEXT LEVEL in und für Organisationen

Der abgebildete 7-Master war die Antwort der Southhampton Shipping Company auf die neuen Dampfschiffe. Das Schiff kennterte kurz nach Stapellauf. Neue Zeiten brauchen neue Antworten.
Der abgebildete 7-Master war die Antwort der Southhampton Shipping Company auf die neuen Dampfschiffe. Das Schiff kennterte kurz nach Stapellauf. Neue Zeiten brauchen neue Antworten.

THE NEXT LEVEL -  ist ein neuer Ansatz, der über die üblichen Methoden für Organisations- und Personalentwicklung hinausgeht.

 

Er eröffnet Organisationen / Unternehmen dort neue Gestaltungs-, Steuerungs- und Einflussmöglichkeiten, wo die Methoden, die bisher funktionierten, plötzlich nicht mehr funktionieren - und das trotz besten Vorsätzen, viel Druck und Kontrolle über Zahlen und Vorschriften.

Bei unserem Ansatz sinkt der Aufwand. Die Prozesse und Kommunikationen werden wesentlich einfacher. Die Resultate werden stabiler und besser. Ich-Du-Wir spielen zusammen.

  1. Mithilfe von bestimmten Tools und Unterscheidungen werden Dynamiken erfasst, jenseits der aus Psychologie, Systemik und Managementlehre üblichen Kriterien, die in der gegenwärtigen Situation für Stabilität oder Volatilität, Erfolg oder Misserfolg sorgen.
  2. Die Unterscheidung von Bewusstseinsebenen und damit verbunden, das bewusste Steuern von  niedrigeren, auf höheren energetischen Levels, sind die neuen Lenkungsgrößen schlechthin.
  3. Wir bieten dazu einen strukturierten Weg an, der in verschiedenen Organisationen bereits erfolgreich eingesetzt wird.

DER Grundlegende Wandel im Außen - Chaos oder Wie Anders?

Was bis gestern funktionierte, funktioniert heute nicht mehr und umgekehrt.

Hinter dieser Beobachtung, die jeder nachprüfen und beobachten kann, steht ein sich beschleunigender evolutionärer Wandel, der alle und alles erfasst. Dieser Wandel ist umfassend und nicht aufzuhalten. Der Wandel ist quasi eine Energie mit  - und das mag überraschen - Wohlwollen.

Diese verändert nicht nur die Wirksamkeit von alten nicht mehr nützlichen Verhaltensweisen und Entscheidungen, sie bringt auch in einer Übergangszeit Dinge hervor, die nicht unbedingt auf den ersten Blick gefallen. Vorstellungen und Annahmen, die dem bisherigen Handeln unbewusst zugrunde lagen und für Konsens gehalten wurden, erzeugen nicht mehr das, was gewollt ist.

 

In dieser Beobachtung stecken Hinweise auf ein völlig neues Konzept für Selbstentwicklung im Innen und im Außen, was jedoch durch das reflexhafte Festhalten an Gewohntem nicht oder nur schemenhaft wahrgenommen,  unvollständig verstanden und kaum verinnerlicht werden kann.

Bis dahin bleiben die Schätze, die in diesem Wandel liegen, verborgen und die weiterreichenden neuen Möglichkeiten unzugänglich und ungenutzt.  

 Grundsätzlich ist dieser Wandel jedoch günstig für Kreativität, und neue Lösungen, die ohne die alten Disbalancen von Ungleichheit und Abhängigkeit auskommen.

 

Um die IT als Analogie zum Verständnis dieses Wandels zu bemühen. Es geht nicht nur um eine neue Software oder neue Apps, sondern um  eine völlig andere  Instruction  Set Architecture. Das sind Anleitungen, die die Hardware grundsätzlich neu konfigurieren, neue leistungsfähigere Betriebssysteme und darauf aufbauende Anwendungen zum Laufen bringen und eine exponentiell höherwertige Leistung ermöglichen.

 

Zurück zum menschlichen Bewusstsein heißt das Folgendes. 

Wie wäre es, wenn es leicht erlernbare Möglichkeiten für Sie gäbe, sich aus dem gegenwärtigen Getöse heraus zu halten, innerlich balanciert wären und ihr Leben und Ihre Arbeit mit weniger Aufwand erfolgreich nach eigenen Vorstellungen gestalten könnten?
Wie wäre es, wenn Sie nicht ständig dieses defensive Gefühl hätten, das Sie zu oft dazu bringt, zu reagieren statt zu agieren?

Und wie wäre es, wenn das einfacher, gesünder und weniger zeitraubend wäre und Sie auch noch feststellten, dass andere das an Ihnen wertschätzen?

(Natürlich gäbe es auch einige, die das nicht wertschätzen, aber die gibt es ja jetzt auch.)

 

Die Anleitung zu dieser selbst bestimmten Neuausrichtung des eigenen Bewusstsein ist ein aktiver individueller und kollektiver Prozess, dessen Meilensteine, Grundzüge, Grundbauanleitungen wir als methodischen Ansatz anbieten.  Dieser Ansatz ist wie ein Buch, das den Titel hat:  "THE NEXT LEVEL" .

 

Doch man muss sich auch entscheiden, dieses Buch aus dem Regel zu holen, zu lesen und in das Buch einzutauchen. Es geht schon darum, die Anleitungen auszuprobieren und neue Erfahrungen und Erkenntnisse positiver Art über sich Selbst und die eigene Selbststeuerung im Innen und im Außen zu gewinnen. Dies darf und ist immer nur ein freiwilliger Vorgang.

Ansonsten bleibt das eben das, was es ist: ein Buch, das im Regel steht.
Sie müssen aus unserer Sicht nichts. Wir zeigen Ihnen aber gerne, wie Sie dieses Buch finden, was es darin zu entdecken und wie Sie das Entdeckte auszuprobieren. Dabei können Sie nichts falsch machen.

 

Sich für das eine oder das andere (oder etwas ganz anderes ) zu entscheiden, hat in jedem Fall weitreichende Konsequenzen und praktische Folgen. Ungemanagt kommt oder bleibt man in dem bekannten Stresszyklus von Seyle von Alarm-Widerstand-Erschöpfung. Das hat individuell die bekannten gesundheitlichen Auswirkungen wie Fatuiguesyndrom udn Stoffwechselerkrankungen sowie Autoimmunerkrankungen.

Für Unternehmen hat das  negative Folgen für das Klima, den Zusammenhalt und den Erfolg - auch den ökonomischen Erfolg. Die Alternative, die unser Ansatz THE NEXT LEVEL bietet, führt zur schrittweisen Öffnung und unerwartet einfachen Möglichkeiten Dinge neu zu denken und zu verwirklichen: Diese waren  bisher durch den hypnotisierten Blick auf die sogenannte Realität zwar für wünschenswert, aber letztlich für unmöglich gehalten worden. Das ist nun anders.

 

Eventuell versteht man jetzt mehr, von dem, was mit dem Satz gemeint ist:

Was bis gestern funktionierte, funktioniert heute nicht mehr und umgekehrt. Was bis gestern nicht funktionierte, funktioniert heute.

 

 

Aktion zu weiteren Informationen:
Um sich mit dem positiven Seiten des Wandels gezielt und balanciert zu verbinden, beginnen wir am 1.10.2019 mit einen BLOG zu diesem Themenkreis. Falls Sie diesem folgen wollen, können Sie sich unter  info@fleischundpartner.com bei uns einschreiben.

Sie erhalten dann erst eine Kurzübersicht über die in den nächsten Monaten aufkommenden Themen, eine Auflistung der Bedingungen, zu denen sie in den kostenfreien Bereich mit Kurzfassungen (10-15 Zeilen) oder aber in den kostenpflichtigen ausführlichen Bereich mit Videos, Modell; Berichten aus der Praxis sowie  Übungen  eintreten können.

 



Feedback aus der bisherigen Praxis


Großgruppe  im Rahmen eines NEXT-LEVEL- Projekt für einen Weltmarktführer
Großgruppe im Rahmen eines NEXT-LEVEL- Projekt für einen Weltmarktführer



Direkter Kontakt


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Weitere Materialien und Informationen